Große Resonanz auf Infoveranstaltungen der IG Nahverkehr

Ein toller Erfolg und großes Inter­esse an den Info- und Diskus­sionsver­anstal­tun­gen am 05.02.19 in Eller­au und am 07.02.19 in Bönningstedt!

Ins­ge­samt haben über 150 inter­essierte Anwohn­er an den Ver­anstal­tun­gen in Eller­au und Bön­ning­st­edt teilgenom­men. Viele Teil­nehmer haben sich aktiv und leb­haft in die Diskus­sion­srun­den einge­bracht. Wir kon­nten eine große Zahl an neuen Anre­gun­gen und Hin­weisen für unsere weit­eren Aktiv­itäten sam­meln. Dafür und für den großen Zus­pruch sowie die anerken­nen­den Worte sagen wir her­zlichen Dank! Angenehm über­rascht und dankbar waren wir auch über die Teil­nahme von Poli­tik­ern aus Schleswig-Hol­stein und Hamburg.

Die von der Inter­es­sen­ge­mein­schaft Nahverkehr definierten Ziele:

  • Für Opti­mierun­gen beim ÖPNV
  • Für eine unvor­ein­genommene Prü­fung von Alternativen
  • Für ein sach­lich­es und ehrlich­es Bemühen um (Kom­pro­miss-) Lösungen
  • Für eine Elek­tri­fizierung ohne Oberleitung
  • Für Sicht- und Lärm­schutz in Wohngebieten
  • Für eine kri­tis­che Begleitung des Verfahrens

fan­den ins­ge­samt bre­ite Zustimmung.

Ein toller Erfolg ist auch der große Zuwachs an neuen Mit­gliedern. Bis zum heuti­gen Tage kon­nten wir viele neue Mit­glied­santräge ent­ge­gen­nehmen, und es kom­men täglich weit­ere hinzu. Vie­len Dank für Ihr Vertrauen!

Derzeit bemühen wir uns unter anderem um die Organ­i­sa­tion der ersten Mit­gliederver­samm­lung der Inter­es­sen­ge­mein­schaft Nahverkehr.

Startseite
Menü