Die Interessengemeinschaft in der Presse

Hier finden Sie Artikel über die Interessengemeinschaft Nahverkehr.

  • Bericht im Hamburger Abendblatt vom 06.02.2019
    S21-Gegner: Lieber Dieselloks als Stromzüge
    Klarstellung: Schlecht recherchierter Artikel, der sich lediglich auf einen Nebenaspekt des Abends konzentriert. Zudem werden hier Aussagen getroffen („Lieber Dieselloks als Stromzüge“), die so nie gesagt wurden oder auch nur ansatzweise stimmen. NIEMAND will lieber Dieselloks anstelle einer Elektrifizierung. Nur eine Elektrifizierung ist nicht gleich Oberleitung. Und wenn man versucht, alle Varianten (Diesel, Akku, Wasserstoff, Stromschiene, Oberleitung etc.) grob objektiv zu bewerten, dann schneidet die Oberleitung (Kosten, Zuverlässigkeit etc.) eindeutig am schlechtesten ab. Das sollte die Gegenüberstellung verdeutlichen. Keinesfalls einen Wunsch auf anhaltenden Dieselbetrieb!
    Der Artikel ist leider ein gutes Beispiel für: „Nicht alles glauben, was in der Presse steht.“
  • NDR Schleswig-Holstein-Magazin vom 06.02.2019

 

Von 2015 bis Ende 2018 war die „Bürgerinitiative Bahnstraße“ aktiv. Der Vollständigkeit halber finden Sie auch Artikel über die Bürgerinitiative noch hier auf dieser Seite.

Startseite
Menü