Planfeststellungsverfahren erst Anfang 2016

Aus einem Artikel im Ham­burg­er Abend­blatt zur heuti­gen Infor­ma­tionsver­anstal­tung in Hen­st­edt-Ulzburg ist zusät­zlich zu ent­nehmen, dass das Plan­fest­stel­lungsver­fahren laut Aus­sage des Verkehrsmin­is­teri­ums erst “Anfang 2016” starten soll. “Grund sind
Verzögerun­gen bei den Umweltverträglichkeit­sprü­fun­gen der Län­der Schleswig-Hol­stein und Ham­burg.”, so das Ham­burg­er Abend­blatt weiter.

Damit scheint der von vie­len befürchtete Beginn des Plan­fest­stel­lungsver­fahrens während der Wei­h­nacht­szeit vom Tisch zu sein. Trotz­dem hal­ten wir selb­stver­ständlich weit­er­hin Augen und Ohren offen.

Startseite
Menü