Beim Infoabend des BVE

Jeden ersten Dienstag im Monat lädt der Bürgerverein Ellerau, stärkste Fraktion in der Ellerauer Gemeindevertretung, zum Infoabend ein. „Die Teilnahme steht allen Bürgerinnen und Bürgern offen. Hier können Sie sich mit Ihrem Anliegen zu Wort melden!“ ist dazu auf der BVE-Homepage zu lesen. Also haben wir die Gelegenheit genutzt, dort einmal vorzusprechen.

Wir wurden überaus freundlich empfangen und hatten zunächst Gelegenheit in angenehmer Runde den aktuellsten politischen Ereignissen in Ellerau zu lauschen. Zum Beispiel wurde erwähnt, dass bei einer kürzlich durchgeführten Befragung der Ellerauer Bürgerinnen und Bürger, sich viele Menschen eine deutliche Verbesserung der Verkehrssituation am Bahnübergang Berliner Damm/Bahnstrasse wünschen.

Schließlich kam dann das Thema „AKN und die geplanten baulichen Veränderungen“ auf den Tisch.

weiterlesenBeim Infoabend des BVE

Einladung zum Treffen

Vor kurzem haben wir rund um die Bahnstrasse Informationen zur neu entstandenen „Bürgerinitiative Bahnstrasse“ verteilt. Dabei hatten wir mit vielen Anwohnern sehr angenehme persönliche Gespräche und oft wurde der Wunsch nach einem Treffen geäußert. Dem wollen wir gerne nachkommen. Am Mittwoch, den 07.10.2015 um 20:00 Uhr treffen wir uns daher erstmals in Kramer’s Gasthof, Dorfstr. …

weiterlesenEinladung zum Treffen

Schon mal kritisch nachgefragt

Die Gründung der Bürgerinitiative am 20.08.2015 war natürlich nicht die Geburtsstunde der Bürgerinteresses beim Gleisausbau. Schon viel früher haben besorgte und neugierige Bürger bei der Politik nachgefragt. Wir wissen von 3 Anwohnern der AKN-Strecke, die Anfang des Jahres Mails verschickten.

Einer beschränkte sich auf eine Anfrage beim Bürgermeister Herrn Urban (SPD). Dieser gab als Antwort , dass er sich in das Thema auch erst einarbeiten müssen. Mehr als in dem Infoblatt aus April diesen Jahres war dann aber nicht in Erfahrung zu bringen.

weiterlesenSchon mal kritisch nachgefragt

Sitzung der Gemeindevertretung

Am 27.08.2015 fand um 19:30 Uhr eine außerplanmäßige Sitzung der Gemeindevertretung Ellerau statt. Hauptanliegen war der Beschluss über die Erweiterung des „Gewerbegebiets Ost“.

Allerdings gab es den Tagesordnungspunkt „Einwohnerfragestunde“, den wir genutzt haben, um Informationen zum aktuellen Stand der Gleiserweiterung zu erhalten.

weiterlesenSitzung der Gemeindevertretung

Anfrage zur „frühen Öffentlichkeitsbeteiligung“

Viele Informationen zum Thema „Ausbau zur S21“ erhält man nicht. Schon gar nicht von offizieller Seite.

Um genau solche Fälle zu vermeiden, hat der Gesetzgeber 2013 beschlossen, dass die Öffentlichkeit unter gewissen Voraussetzungen bereits vor Antragstellung mit ins Boot geholt werden soll.

Eben gingen daher Mails an die entsprechenden Minister von Bund und Ländern, die zuständigen Behörden und den Vorstand der AKN. Mit folgendem Inhalt:

weiterlesenAnfrage zur „frühen Öffentlichkeitsbeteiligung“

Eine neue Bürgerinitiative entsteht…

Am heutigen Donnerstag, den 20.08.2015 wurde die „Bürgerinitiative Bahnstrasse“ nun auch offiziell ins Leben gerufen. Mit dem versandt einer Pressemitteilung an die regionale Presse starten wir in eine neue und unbekannte Phase. Wir sind sehr gespannt was uns erwartet, aber blicken guten Mutes und voller Tatendrang in die Zukunft.

Geplante Gleisbauarbeiten

Gemäß einer heute verteilten Anwohnerinformation der AKN finden im Bereich zwischen Ellerau und Tanneneck in der Zeit vom 10.08. bis 19.08. ganztägig (auch nachts) Gleisbauarbeiten statt. Nach Rücksprache mit einem freundlichen Mitarbeiter der AKN, handelt es sich um turnusmäßige Instandsetzungsarbeiten, die nichts (auch nicht vorbereitend) mit der geplanten Gleiserweiterung/Elektrifizierung zu tun haben.

Startseite
Menü